Klima und Geologie

Klima

Der jährliche Niederschlag beträgt ca. 1300 mm, die mittlere Jahrestemperatur liegt bei 4° C. Die Niederschläge sind regelmässig über das ganze Jahr verteilt. Die Vegetationsperiode ist rund 160 Tage lang.

Lärchenwald
Lärchenwald

Geologie

Den geologische Untergrund bilden auf der linken Talseite das Altkristallin des Gotthardmassivs mit verschiedenen Gneisen. Auf der rechten Talseite ist es das Altkristallin sowie der zentrale Aaregranit, welche den Untergrund bilden. Lockergesteinsauflagen (Moräne, Gehängeschutt) bilden eine Auflage von unterschiedlicher Mächtigkeit. Die vorkommenden Bodentypen sind je nach Hangneigung, Höhenlage und Verwitterungsaktivität Podsole, Braunpodsole und Ranker.

Generelle Eigenschaften der Böden sind:

  • sauer bis stark sauer
  • Geringes bis mässiges Speichervermögen für Wasser & Nährstoffe
  • Normal bis übermässige Wasserdurchlässigkeit
  • Wechselnde Humusformen