Rotten

Was ist eine Rotte?

Als Rotte wird eine Gruppe (auch «Kleinkollektiv» genannt) von Bäumen bezeichnet, die sich nach aussen durch tief herab reichende Äste, einem Waldrand ähnlich, abgrenzen. Rotten können kreisförmig bis streifenartig sein. Die Rotte ist als Einheit stabil. Rotten sind natürlicherweise vor allem in der subalpinen Zone, d.h. oberhalb von ca. 1600 m ü M anzutreffen. In tieferen Lagen können Einzelbäume stabil genug sein.

Rotten
Rotten

Vorteile einer Rotte?

  • Minimales Risiko: Rottenförmige Gebirgswälder bieten den bestmöglichen Schutz. Fallen ältere Rotten aus wegen Borkenkäferbefall oder Sturm, sind immer noch genügend junge Kleinkollektive vorhanden. Verluste sind besser abzudämpfen. 
  • Minimaler Aufwand: Bis zur Endnutzung sind rund zwei Pflegeeingriffe nötig.
  • Die Holzernte ist konzentrierter, rationeller und verursacht weniger Schäden.
  • Das Entfernen einzelner Rotten schwächt den bleibenden Bestand nicht.
  • Die Verjüngung stellt sich in den entstandenen Lücken ein, denn die Lichtverhältnisse sind gut.
  • Offene und überschirmte Flächen sind auch für Pflanzen und Wild interessanter als gleichförmige, geschlossene Bestände. 
  • Bieten Schussschneisen für den Jäger.

Wie werden Rotten geformt und gepflegt?

In gleichförmigen Beständen werden um stabile Einzelbäume herum Gruppen «gebildet». Schwierig sind Bestände mit hauptsächlich kurzkronigen, instabilen Bäumen. Ein gewisses Schneebruch- und Windwurfrisiko muss nach Pflegeeingriffen in Kauf genommen werden. Langfristig ist eine Stabilisierung zu erwarten. Rotten werden als selbständige Einheit erhalten oder entfernt. Es werden keine einzelnen Bäume aus den Rotten herausgenommen. Die Bäume in einer Rotte sind besser vor Wind, Schnee und Sonne geschützt (Sonnenbrand an der Rinde) als Einzelbäume. Der Abstand zwischen Rotten sollte wenn möglich die doppelte Astlänge betragen. Der lange Kronenmantel als Rand ist stets zu erhalten. Konkurrenzierende Einzelbäume in Zwischenräumen sind zu entfernen, da sich das Kronendach wieder schliessen würde und die Rotten zu einem gleichförmigen Bestand zusammenwachsen würden.